CASHFLOW. das buch

ENDLICH WIEDER ERHÄLTLICH! 2. überabeitete AUFLAGE

Cashflow- raus aus dem Hamsterrad. Eine praxisbetonte Anleitung mit konkreten und erprobten Stretgien um aus dem Hamsterrad zu kommen! Die 2. Auflage hat eine Extra Lektion zu der jetzigen Krise 2020!

Worum geht's?

Sie alle fragen sich dasselbe: „Warum verdiene ich zu wenig?“ Geht es Ihnen auch so? Fühlen Sie sich auch im Hamsterrad gefangen und bewegt sich Ihr Rad nicht immer schneller?

Árpád von Tóth-Máté stellt in „Cashflow“ die Grundzüge und Wichtigkeit der finanziellen Bildung dar, die von zwei maßgeblichen Weisheiten geleitet sind:  „Inspire people to learn – not to give answers!“ und „Nur angewandtes Wissen ist die Währung wahren Wohlstands!“

Haben Sie sich nicht auch schon gefragt, warum die meisten Menschen nicht auf einen grünen Zweig kommen oder warum sie mit den Jahren zwar immer mehr verdienen, aber das Gefühl haben, dass sich ihr Hamsterrad immer schneller dreht?

Warum ist das so? Warum scheitern die meisten Menschen im finanziellen Hamsterrad? Was machen sie falsch? Bietet uns die Konsumgesellschaft nicht alle Möglichkeiten?

Und dennoch: Warum verlieren die meisten Menschen an den Börsen? Was sind die Ursachen dafür, dass sie trotz meist gutem Einkommen unzufrieden sind?

„Cashflow – Endlich raus aus dem Hamsterrad“ zeigt Ihnen, wie Sie sich aus Ihrem Hamsterrad befreien können, sie zeigt auch, wo Ihre persönlichen Sparpotentiale liegen und auf was Sie achten müssen, um nachhaltig, konstant und ertragreich Vermögen aufzubauen.

Finanzielle Freiheit und Wohlstand
resultieren aus der Kombination
von intensivem Wunsch aus dem Hamsterrad zu kommen,
dem richtigen Wissen,
einer Strategie
und Entschlossenheit!

Viele suchten ihr Glück an der Börse auf der Suche nach „der eierlegenden Wollmilchsau“, also nach einer Anlageform, die ihnen hilft, das Hamsterrad zu verlassen.

So jagen sie von Anlagetipp zu Anlagetipp: gestern Aktien, heute Aktienfonds, morgen Kryptowährungen. Doch die meisten wurden enttäuscht und solange sie nach Strategie „Prinzip Hoffnung“ verfahren, wird sich daran auch nichts ändern.

Mit Hochglanzprospekten und beeindruckenden Charts (Kursverläufen) wollen uns Banken glaubhaft machen, das Perpetuum mobile – eben diese eierlegende Wollmilchsau – gefunden zu haben.

Doch wie wollen Banken Anlagetipps geben, wenn sie selber Milliarden verbrennen?

Persönlich bin ich der Meinung, dass der Beruf des „Bank- oder Anlageberaters“ ausgedient hat, da sie sich die Legitimation und die Glaubwürdigkeit verspielt haben.

Als Ex-Banker konnte ich hinter die Kulissen schauen, sei es als Berater, Hedgefonds-Manager oder auch als Ausbilder.

Aber im Prinzip ist die Suche nach dem „idealen Investment“ auch eine vergebliche Suche, da neue Produkte zaghaft versuchen neuen Trends hinterher zu hinken und wie wir wissen, sind „heiße Trends“ meist auch nur „heiße Luft“.

Seit den 90ern, als das sog. „Investmentbanking“ die Vorherrschaft in den Banken übernommen haben, weht der Duft der „kostengetriebenen Beratung“. Und mit welchem Ergebnis?

Das Private Banking wurde zu Grabe getragen, kostenintensive Dienstleistungen etabliert und die Produkte der Anbieter machen nur die Banken reich, nicht aber die Anleger!

What’s inside

^

Die neuen Regeln

^

Arbeiten, um Rechnungen zu bezahlen?

^

Richtiges Sparen Grundlagen Kapitalanlagen

^

Sicherheit, Rendite, Verfügbarkeit

^

Investmentfonds & ETFs

^

Gute Schulden – schlechte Schulden Vermögenswerte und Verbindlichkeiten

^

Liquiditäts tatt Gier

^

Kulturelles, soziales und intellektuelles Kapital

^

Gold und andere Sachwerte

^

Zwei Wege zu Wohlstand der steinige Weg der smarte Weg

^

Das Leben kann beginnen Ihre künftige Bilanz

^

Epilog zum Corona-Virus Showdown des Establishment s Warum wurde die Lehman ans Kreuz genagelt Die Lösung

mit passendem und downloadbarem

WORKBOOK!

Nehmen Sie gleich das passenden Workbook mit. Sie können es ausdrucken und so die Aufgaben, die im Buch erwähnt werden, gleich mit bearbeiten. Denn zu wissen reicht nicht aus. Wir müssen das Wissen anwenden, damit wir etwas bewirken können. Alleine die Taten bringen uns voran, nicht das Lesen oder Konsumieren.

Das WORKBOOK hat 24 Seiten und 21 Aufgaben

Kapitel

Seiten

Dieses Buch wendet sich an all jene, die erkennen, dass sie nur mit Grundlagenwissen (Basics) und Strategie die

Faktoren Zeit – Rendite – Kapital beeinflussen können. Während sich die meisten Anleger auf Einzeltitel, Fonds und ETFs stürzen, vergessen die meisten, dass der persönliche Anlageerfolg zu 98,4% von der Strategie abhängt, während die Investitionsart lediglich 1,6% ausmacht.

Jürgen Höller, Erfolgstrainer Nr. 1 in Europa

Hat das Vorwort zu Arpad´s Buch geschrieben und bekräftigt, wie wichtig dass es ist, mit dem 1. Schritt  anzufangen, da auch der längste weg mit dem 1. Schritt beginnt! Man wird im Leben nicht fürs Anfangen belohnt, sondern fürs beenden. Viel Spaß und Erfolg auf diesem Weg!

EIN GENIALES BUCH UND AUF DEN PUNKT GEBRACHT!

Ein geniales Buch und alles genau auf den Punkt gebracht. Kenne sonst alle anderen Bücher auch, jedoch ist mir dieses Buch aufgefallen dass es präzise, einfach und kurz erklärt wo es drauf ankommt inkl. Der richtigen Lösung.

Ziel ist es nicht hart zu sparen sondern durch gezieltes einsparen von unnützen Dingen ein Vermögen aufzubauen mit riesigen Renditen und kaum Risiko.

Das einzige Risiko besteht darin als erstes das Buch nicht zu lesen und das zweite Risiko es nicht umzusetzen.!!!!

Ich selbst hatte es 1 Jahr im Regal und leider nicht gelesen. Was mich mindestens 20´000 Euro gekostet hat, weil ich jetzt beginne es ein Jahr später umzusetzen, aber jetzt mit voller Macht.

Danke Dir, Arpad von Toth dass ich jetzt die Chance habe ein Schüler von dir zu werden.

Ich lerne dieses Wissen vorwiegend für meine Kinder Xaver und Davina.

Beide sollen zu ihren 18 Geburtstag ein sorgenfreies Leben durch dieses Wissen im Buch erhalten. Ich weiß dass ich auf dem richtigen Weg bin.

Thorsten Fitschen

ES BEFÄHIGT INTELLIGENTER MIT GELD UMZUGEHEN

Das Buch gibt einem Handlungsempfehlungen, wie man nicht immer wieder die gleichen Fehler beim Sparen begeht. Das Ziel des Sparens liegt darin, durch das Kapital größere passive Einnahmen zu generieren, als man Ausgaben hat. Doch Sparen ist gar nicht so einfach und scheitert meist daran, dass man am Ende des Monats kein Geld mehr übrig hat. Mir hat dabei vor allem das Prinzip „bezahle dich selbst zuerst“ eingeleuchtet.

Die Lösung, das Geld am Anfang des Monats zurückzulegen, ist nicht unbedingt innovativ, aber mit der Erweiterung sich selbst zu bezahlen, hat es für mich Klick gemacht. Denn so egoistisch es ist, fühlt es sich gut an das Geld „nur“ für mein „Zukunfts-Ich“ zur Seite zu legen. Im Gegensatz zur Rentenvorsorge, oder anderen Anlagen habe ich das Geld Bar in einem Bankschließfach und kann jeden Monat sehen, wie es weiter wächst. Ob Bargeld oder separates Konto, das Ersparte sicher zu lagern und anwachsen zu sehen, ist der wichtigste Faktor für erfolgreiches Sparen.

Zusätzlich wird in dem Buch Theorie vermittelt, wie den Zusammenhang von Geld, Rendite und Zeit und veranschaulicht, wie das Ersparte durch die Inflation hinwegschmelzen kann. Damit gibt es eine grundlegende Einführung, was bei Geldanlagen beachtet werden muss. Doch auch der praktische Teil fehlt nicht. Durch Übungen im Anhang des Buches lässt Arpad von Toth die eigenen Finanzen analysieren. Dadurch bekommt man ein Gefühl dafür, was man hat und was man damit machen kann.

Der Stil des Buches ist sehr persönlich, wodurch auch der Mensch hinter dem Buch zum Vorschein kommt. Zum Beispiel begründet der Autor seine Meinung zu Fonds damit, dass durch die entstehenden Managementgebühren geringere Renditen übrig bleiben. Doch macht er seine Meinung kenntlich und rät dem Leser sich sein eigenes Bild zu machen. Insgesamt hat das Buch mich dazu angeregt, mehr mit meinen Finanzen machen zu wollen. Das Hamsterrad, aus dem wir ausbrechen müssen, ist unsere eigene, eingebildete Handlungsunfähigkeit.

Abschließend kann ich sagen „Cashflow“ ist ein gutes Selbsthilfebuch, welches einen befähigt intelligenter mit Geld umzugehen.

Thilo Goetze

SUPER EINSTIEG INS GELDANLEGEN

Das Buch ist eine super Grundlage, um eine erfolgreiche Anlagestrategie zu entwickeln und dazu gibt es echte Insider Tipps, die man so noch nicht kannte!

Kann es nur jedem empfehlen, der seine Altersvorsorge nicht dem Staat überlassen will....

Krüger (Amazon Kunde, Name der Redaktion unbekannt)

ABSOLUT LESENSWERT

Sehr gutes Buch, um die eigenen Finanzen in den Griff zu bekommen. Regt zum Nachdenken an. Das übergeordnete Ziel des Buches ist jedoch, die Menschen zum Handeln zu bringen. Nur angewandtes Wissen führt zum Erfolg.

Amazon Kunde

DEMNÄCHST HÖRBUCH!

Upcoming Audiobook!

Arpad arbeitet schon daran, mit seiner Stimme das Hörbuch zu diesem Buch zu erstellen. Sie können es schon vorbestellen! Auslieferung als MP3 am 1. Juni 2020!

ÜBER den autor

Árpád von Tóth - Máté

geboren 1962 in der Schweiz als Sohn ungarischer Emigranten, machte Karriere in der Finanzbranche: Er war Dozent an der HWV St. Gallen und Winterthur, Vermögensverwalter, Leiter eines Multiple Client Family Offices einer aristokratischer Familie und zuletzt – 2007 - Hedgefonds-Manager, bis er feststellte,
dass auch er im Hamsterrad gefangen war.

Er begann in der Finanzkrise 2007 seine Tätigkeiten kritisch zu hinterfragen. Diese Chance nahm er zum Anlass - gemeinsam mit seiner Frau Adrienn – die RichFamily Academy AG zu gründen, um Interessierten die finanzielle Bildung und damit zusammenhängend auch die Themen wie Leadership und Business näherzubringen.

Heute ist er Vater von vier Kindern veröffentlichte bisher eine Vielzahl von Börsenkommentaren in verschiedenen Fachzeitschriften ist Autor der Bücher:

  • Die Alchemie des finanziellen
    Erfolges,
  • Americas Strangest Secret und
  • Traumleben mit Immobilien

 

Heute gilt er als DER Tax Liens-Experte Nr. 1 in Europa. Seit seinem Start besuchten ihn weit über 15´000 Teilnehmer seine bekannten Geld-Seminare … mit steigender Tendenz. Arpad und Adrienn verfolgen ein Ziel: Sie wollen 10´000 Familien mit Kindern in die finanzielle Freiheit begleiten, um eine starke Generation zu schaffen.

ANDERE BÜCHER

als INVESTOR

Mit seinen Franchise-Partnern hat er bislang gemeinsam seit 2016 über 50 Immobilien gekauft, renoviert, weiterverkauft oder vermietet!

 

 

als FAMILIENVATER

involviert er seine Kinder in sein Investment - Business und nimmt sie mit, wenn es darum geht, Immobilien „zu shoppen“!

 

 

MEDIENAUFTRITTE

FinanSpirationNach Anmeldung erhalten Sie gleich die URL für den Download

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen

FinanSpirationInspirationen für Ihre persönliche und finanzielle Freiheit
Free Masterclass Week "Wahre fülle leben"