Die Veränderung hat überall begonnen!

Sowohl im Kleinen, als auch im Grossen.

Guccis Kreativdirektor Alessandro Michele hat auf Instagram die Entscheidung veröffentlich, dass Gucci ab jetzt NICHT MEHR auf FashionWeeks teilnehmen wird.

Sie reduzieren die neuen Kollektionen von 5 auf 2 jährlich. Sie setzen auf Praktibilität und Kombiniertheit anstatt die Saisonalen neuen Trends.

Die Kleider sollen ab jetzt mehr umweltbewusst sein. Jetzt folgen Gucci viele anderen Modehäuser und Designer!

Anna Wintour, Chefredakteurin der amerikanischen Vogue, stimmt den Aussagen ebenfalls zu und sagt, dass es an der Zeit ist, dass sich die Praktikabilität über die Konsumgesellschaft durchsetzt.

Na, endlich neue Töne aus der Modewelt, nicht wahr?

Was sagt mir diese Botschaft? Für mich sind es 2 Dinge:

 

1. Was willst du NICHT MEHR machen?

Was sind die Aktivitäten, Gewohnheiten, Handlungen, die du nicht mehr machen willst?

In deinen Finanzen, in deinem Leben, in deiner Kindererziehung?

Die Welt hat sich verändert und wir müssen mitgehen, sonst werden wir uns mit Wiederständen kämpfen. Wir müssen uns an die neue Situation anpassen und unser Leben so formen, dass wir uns trotzdem wohl fühlen oder gerade erst jetzt richtig wohlfühlen werden.

 

2. Einer muss ein Pionier sein!

Einer muss vorgehen! Das kannst auch Du sein!

Wir als Eltern haben es JETZT in der Hand, wie unsere Kinder werden, was für ein Umfeld wir für sie erschaffen, damit sie mit ihren gelebten Potenzialen die Welt für sich erschaffen.

Wir müssen ihnen wahre Werte mitgeben, damit die Richtung später stimmt.

 

Das, was jetzt läuft IST NICHT NORMAL!

Ist es eine Welt, die wir aus dem tiefsten Herzen wollen? 

Nein, wir wollen weniger!

weniger haben müssen-

weniger Krieg –

weniger Streit –

weniger Stress -

weniger Konsum –

weniger Medien-

weniger unpersönliche Kontakte –

weniger leeres Smalltalk –

weniger Lügen –

weniger unsinniger Regeln –

weniger Oberflächlichkeit –

weniger Unehrlichkeit –

weniger Chaos –

weniger falschheit –

weniger Leistungsanspruch –

weniger Mediebhängigkeit –

weniger Verschwendung –

weniger Opferhaltung –

weniger Steifheit –

weniger Untätigkeit –

weniger faule Bequemlichkeit –

weniger Ausreden –

weniger Allüren-

weniger Ich-Egozentrik  ......

 

Wir wollen stattdessen mehr!

Mehr Liebe -

mehr Bewusstsein -

mehr Zeit -

mehr Da zu sein -

mehr Freude -

mehr Zuwendung -

mehr Gesundheit -

mehr Fülle -

mehr Lachen -

mehr Schönheit -

mehr Individualität –

mehr Optimierung –

mehr Klarheit –

mehr Dynamik –

mehr Direktheit –

mehr Power-

mehr Ehrlichkeit –

mehr bewusster Umgang mit Geld –

mehr Unkompliziertheit –

mehr Einfachheit –

mehr qualitative Zeit mit unseren Kindern –

mehr Mut zur Tat –

mehr Dankbarkeit –

mehr Wertschätzung für unsere Ressourcen –

mehr zusammen sein –

mehr Tiefe –

mehr echte Freundschaften –

mehr Verbindung –

mehr stolz auf sich sein –

mehr Selbstwert -

mehr stärkebasierte Förderung unserer Kinder –

mehr Leuchten –

mehr Strahlen –

mehr Licht –

mehr Verbundenheit -

mehr Liebe für die Natur –

mehr sein. .....

 

Es ist meine eigene Liste. Mit meinen Antiwerten und Werten. Alles was ich tue, tue ich so, dass sie mit meinen Werten übereinstimmen. Danke an meine grossartige Mentorin Anna Breitenöder für die Brandingübung, wo ich meine Antiwerte aufschreiben musste. 

Wie sieht deine Liste aus? Was sind deine Werte? Was sind deine Antiwerte? 

Was willst du weniger? Was willst du mehr? Machst du das schon?

Es ist nicht schwer die «Kleinigkeiten» in unserem Leben zu verändern. Sie werden nämlich zu einem RIESEN GROSSEN ERGEBNIS.

Wir unterschätzen es oft, dass wir einzelne Personen so viel Wirkung haben. Und wir unterschätzen oft, dass die Kleine Dinge uns weiterbringen als das wir aufs Grosse warten und es nie kommen wird.

Wir sollten ein Umfeld für unsere Kinder schaffen, welches lebendig, lebenswert und nachahmungswert ist!

Das zu erreichen ist mein Ziel, das ist meine Vision und meine Mission!

Ich unterstütze dich dabei bei deiner Familie genau das zu erreichen. Werde der Leader deiner Familie. Für eine neue Zeit!.

Die Zeit ist reif. Die Zeit ist da. Wir müssen jetzt starten!

Buche dir dein kostenfreies  Strategiegespräch und lass uns darüber sprechen, wie Du es erreichst!

In Liebe
Adrienn

Verpasse nicht die wertvollste zeit deines Lebens. Handle jetzt!

wie immer mit den Besten Grüssen:

0 0 Stimme
Bewertung

WILLST DU GLEICH MIT UNS LOSSTARTEN?

Möchtest Du mit Deiner Familie auch eine RichFamily werden?

Dann komm JETZT in die RichFamily Online Academy und werde MEMBER im RichFamily Club. Du findest mehr als 20 Online Kurse in 9 Kategorien: Vermögensaufbau, Vermögensausbau, Value Investing, TaxLiens, Kinderfinanzen, Business, Mindset, Leadership und Family Office. 

Weitere Blogposts

CashLow oder CashFlow?

CashLow oder CashFlow?

Nehmen wir als Beispiel ein Auto. Wenn wir ehrlich sind, müssen wir zugeben, dass viele Fahrzeuge gleich sind. Sie haben 4 Räder, einen Motor (oder Batterie), Fenster, Lenkrad und 12 unterschiedliche Farben. Schauen wir etwas genauer hin, stellen wir fest, dass es...

mehr lesen
Hamsterrad des Lebens

Hamsterrad des Lebens

DO MORE? WIRKLICH? Sollen wir wirklich mehr tun? Ist es nicht eher zu viel, was wir tun? ständig am Tun, am Rennen, wir tanzen auf „tausend Hochzeiten“, irgendwann verlieren den Überblick. Das ist auch ein Hamsterrad. Wir müssen nicht mehr tun. Denn es wird nicht mehr...

mehr lesen
Die Krise ist noch nicht vorbei

Die Krise ist noch nicht vorbei

Die Krise ist noch nicht vorbei und wir spüren schon ihre Vorboten. Angst schnüren und verbreiten ist nicht unser Ziel. Und das solltest du auch nicht von anderen akzeptieren, denn das hilft uns nicht weiter. Dann erreichen wir eher das Gegenteil davon. Und wird die...

mehr lesen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
FinanSpirationNach Anmeldung erhalten Sie gleich die URL für den Download

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen

FinanSpirationInspirationen für Ihre persönliche und finanzielle Freiheit
Free Masterclass Week "Wahre fülle leben"